HIER GEHT ES DIREKT ZUR NEUEN FOTOTALK COMMUNITY
>> JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN! <<

Bildfehler Pentax WG-III GPS

Diskussionen und Fragen rund um die digitale kompakt und DSLR Technik.

Moderator: ft-team

Antworten
lelo
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: So Okt 07, 2018 3:58 pm

Bildfehler Pentax WG-III GPS

Beitrag von lelo » So Okt 07, 2018 10:48 pm

Hallo Mitglieder,
kann mir jemand zu meinen Bildfehlern Auskunft geben? Ich benutz die Pentax WG-III GPS seit Längerem und im diesjährigen Urlaub sind bei einigen Fotos Bildfehler zu erkennen - siehe Anhänge. In der Bedienungsanleitung konnte ich nichts dazu finden und hoffe deshalb auf eure Hilfe. Ist die Kamera Schrott?
Hier noch ein paar Bildinfo's in der Reihenfolge der Anhänge, wie sie von der Kamera angegeben sind:
Bildgröße: 4608x2592 / dto. / dto.
Brennweite: 4,5 mm / dto. / 11 mm
Blende: 1:2,8 / dto. / 1:4,9
Belichtungszeit: 1/200s / 1/800s / 1/1250s
Belichtungskorr.: OLW / dto. / dto.
Bel.-Messung: Matrixmessung / dto. / dto.
IMGP0087.jpg
IMGP0057.jpg
IMGP0051.jpg
IMGP0051.jpg (8.1 KiB) 15623 mal betrachtet
LG Jürgen

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2947
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Bildfehler Pentax WG-III GPS

Beitrag von heribert stahl » So Jan 12, 2020 10:46 am

Wenn dieser Fehler mit verschiedenen Speicherkarten auftritt, ist der Sensor defekt (und somit die Kamera Schrott).

lelo
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: So Okt 07, 2018 3:58 pm

Re: Bildfehler Pentax WG-III GPS

Beitrag von lelo » Fr Mär 17, 2023 11:09 pm

Hallo Heribert, entschuldige bitte, dass ich Dir heut erst antworte, aber ich hatte schon die Hoffnung auf ein Feedback aufgegeben. Und gerade heute sehe ich mal meine Account's auf weitere Verfügbarkeit durch und finde Deinen Post. Vielen, vielen Dank dafür. Somit habe ich doch einen Anhaltspunkt, die Kamera noch einmal vor dem Urlaub zu testen. Ist zwar mittlerweile ein Methusalem, aber für ein paar Schnorchelfische und Poolbilder reicht es noch immer. Bin da nicht sooo der Foto-Freak.
Also noch einmal mein herzlicher Dank und ich werde zu gegebener Zeit noch einmal mein Feedback einstellen.
Übrigens ist die Kamera meiner Tochter (Hersteller ???) auch von dem Problem betroffen und mit Deinem Tip gelingt mir vielleicht DIE Überraschung.
Nochmals DANKE, Gruß Jürgen

Antworten

Zurück zu „Digitalkamera Technik“


>> DAS NEUE FOTOTALK <<